Liebe Eltern


Mein Name ist Silke Kunze und ich habe am 05.01.2009 die Kindertagesbetreuung "Wichtelclub"

eröffnet. Sie finden mich in den Räumen der "Kita am Spring" im Untergeschoss.

Aber wie kam es dazu.

 

Ich wurde in den Monaten Januar und Februar 2008 vom Jugendamt zur Kindertagespflegeperson

ausgebildet. Seit dem habe ich im Haushalt der zu betreuenden Kinder gearbeitet. Mein Wunsch

war es, eine eigene Kindertagespflegestelle zu eröffnen. Es dauerte auch nicht lange und aus dem

Wunsch wurde Wirklichkeit.

 

Im "Wichtelclub" betreue ich Kinder im Alter von 0-3 Jahren in einer kleinen Gruppe bis zu

5 Kinder. Jedes Kind kann individuell gefördert werden. Wir haben ein großes Spielzimmer mit

einer Kuschelecke, einen Bauteppich und einem Basteltisch. Unser Schlafraum ist nebenan.

Wer müde ist kann dort ungestört schlafen. In unserem geräumigen Flur können die Kinder mit

dem Bobby-Car fahren. Im Garten und auf dem Spielplatz können wir mit den Kindern der Kita

spielen. Somit lernen unsere kleinen "Wichtel" schon mal die Kita und ihre Erzieherinnen kennen.

Um so leichter fällt ihnen später der Start in den Kindergarten.

 

Ich lege viel Wert auf gesunde Ernährung mit wenig Salz aber viel frischen Kräutern mild gewürzt.

Ungesüßter Früchte- oder Kräutertee sind ideale Durstlöscher. Es ist bei uns möglich jederzeit

etwas zu essen oder zu trinken.

Essenszeiten werden flexibel und unter Berücksichtigung der Kinder gestaltet.

 

 

Ziel meiner Kindertagesbetreuung: Gesunde und glückliche Kinder

 

Kontakt zum Wichtelclub: 035753/69849

Wir nehmen Kinder aus dem ganzen OSL-Kreis auf.